Ergebnisse der Umsetzungsphase des Verbundprojektes.

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der in der Umsetzungsphase des Projekts AlFaClu entwickelten und im Cluster Optik erprobten Instrumente für ein demografiesensibles Kompetenzmanagement.

Arbeitskreis „Fachkräfte"

Im Arbeitskreis Fachkräfte treffen sich regelmäßig Personalverantwortliche aus verschiedenen Organisationen des Clusters Optik um gemeinsam Wege zu finden, den Herausforderungen der Fachkräftesicherung zu begegnen. AlFaClu hat das Konzept gemeinsam mit interessierten Unternehmen entwickelt und übernimmt seitdem maßgeblich die Organisation und Moderation der ca. quartalsmäßig stattfindenden Arbeitskreissitzungen. Jedes Treffen konzentriert sich auf ein Fachkräfte-Thema, wie z.B. Employer Branding oder Wissensmanagement.

Für weitere Informationen zum Arbeitskreis kontaktieren Sie bitte Katharina Kunze.


Handreichungen zum demografiesensiblen Kompetenzmanagement

Die Handreichungen beschreiben Instrumente zum demografiesensiblen Kompetenzmanagement praxisnah und anwendungsorientiert. Mit den Handreichungen sind Unternehmen in der Lage diese Instrumente selbstständig anzuwenden. Folgende Instrumente wurden u.a. aufbereitet: die Altersstrukturanalyse, der Demografielotse, die Einführung und das Management von altersgemischten Teams, die Vermittlungsbörse Rent-a-Rentner und die Wissenskarten Gelbe Seiten. Darüber hinaus wurden Handreichungen erstellt, die den Organisationen finanzielle und ideelle Fördermöglichkeiten für das eigene Kompetenzmanagement aufzeigen.

Hier geht es zu den Handreichungen.


Seminar „Didaktische must-haves für Trainer/-innen"

Um den Transfer und die Weitergabe von Wissen innerhalb von Unternehmen zu verbessern, wurde das Seminar für Beschäftigte verschiedener Organisationen entworfen. Die Vermittlung didaktischer Grundlagen soll dazu beitragen, Trainer und Trainerinnen von In-House-Schulungen zu befähigen, ihr Wissen systematisiert an ihre Kollegen und Kolleginnen weitergeben zu können.

Das Seminar „Didaktische must-haves für Trainer/-innen“ wurde von AlFaClu konzipiert und in einem der Cluster-Betriebe bereits erfolgreich umgesetzt. Es ist geplant, das Seminarkonzept nach Projektende an den Arbeitskreis Fachkräfte für eine weitere Nutzung weiterzugeben.

Seminar-Handout.                                                                                ©  Wiebke Kannenberg

Seminar-Handout.                                                                                ©  Wiebke Kannenberg


Überarbeitung Mitarbeiter-Bewertungsbogen

In einem der Cluster-Betriebe überarbeitete AlFaClu gemeinsam mit Personalverantwortlichen den bestehenden Mitarbeiter-Bewertungsbogen nach aktuellen betrieblichen Voraussetzungen und vereinfachte den Bogen für Beschäftigte und Personal-verantwortliche. AlFaClu lieferte zudem hilfreiche Informationen zur erfolgreichen Implementierung des Bogens im Betrieb. Der neue Bewertungsbogen wurde von der Geschäftsführung positiv aufgenommen und kommt schnellstmöglich zur Anwendung.


Einsteigerkurs „Optik"

Der Einsteigerkurs Optik richtet sich an Fachfremde, Absolventen und Absolventinnen technischer Studiengänge und Auszubildende, denen branchenspezifisches Basiswissen zum Thema Optische Technologien näher gebracht werden soll. Der Kurs wird von AlFaClu und einem Value Partner initiiert und organisiert. Der Bedarf nach dem Einsteigerkurs wurde im Zuge einer der ersten Sitzungen des Arbeitskreises identifiziert.

Für weitere Informationen zum Einsteigerkurs kontaktieren Sie bitte Dr. Frank Lerch.